Gisella - Mein Sohn wurde verrückt genannt

Unsere Liebe Frau zu Gisella Cardia am 27. April 2021:

Liebe Tochter, danke, dass du mich in deinem Herzen willkommen geheißen hast. Meine Tochter, was in diesem Moment passieren wird, wurde [bereits] geschrieben. Bald wird die wirkliche Verfolgung von Christen beginnen, aber fürchte dich nicht, denn ich werde dich beschützen. Es wird Schwierigkeiten geben - mein Sohn wurde sogar von seinen engsten Verwandten als verrückt bezeichnet -, und wenn Ihre Lippen seinen heiligsten Namen aussprechen, wird die Ungerechtigkeit an Stärke gewinnen. Einige meiner Kinder ziehen sich möglicherweise zurück, weil sie von der neuen Religion getäuscht werden [1]Lesen Sie über den vom Vatikan vorhergesagten zunehmenden Neo-Heidentum - eine Mischung aus New Age, Umweltschutz und Wissenschaft: siehe Das neue Heidentum das gehört nicht Gott. Meine Tochter widmet sich zunehmend dem Gebet und Fasten; bete im Geiste für die Kranken. Denken Sie daran, dass Gott gerecht ist und dass seine Gerechtigkeit die Kirche zum Zittern bringen wird. Er wird nicht zulassen, dass die Missetat herrscht oder dass Gottes Wort geändert wird.
 
Meine Tochter, die Welt und die Menschheit brauchen einen Führer; Diese allgegenwärtigen Botschaften werden Perlen für diejenigen sein, die die Wahrheit kennen. Hab keine Angst: Die Wahrheit muss an tausend Stellen gerufen werden, damit die Bekehrung in den Herzen meiner Kinder beginnt. Hab niemals Angst vor dem, was bald passieren wird, denn ich werde bei dir sein. Unterscheiden Sie über die Seelen, die sich Ihnen nähern werden - einige können Sie täuschen. Sei wachsam und vorbereitet. Jetzt segne ich dich im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen.

Fußnoten

Fußnoten

1 Lesen Sie über den vom Vatikan vorhergesagten zunehmenden Neo-Heidentum - eine Mischung aus New Age, Umweltschutz und Wissenschaft: siehe Das neue Heidentum
Veröffentlicht in Gisella Cardia, Nachrichten.