Gisella - So sind die Zeiten

Unsere Liebe Frau zu Gisella Cardia am 30. Januar 2021:

Liebe Kinder, danke, dass Sie auf meinen Ruf in Ihren Herzen reagiert haben. Es tröstet mich, dich im Gebet mit Glauben an deine Herzen zu sehen. Kinder, schauen Sie sich an, was um Sie herum passiert: Naturkatastrophen sind noch nicht lange auf der Welt und werden weitergehen. Kinder, so sind die Zeiten: Gottes Arm kann nicht länger zurückgehalten werden, seine Gerechtigkeit wird groß sein, manchmal schrecklich für diejenigen, die seinen heiligen Namen lästern, für jene geweihten Söhne, die die Kirche entweiht haben und keine Gnade für den Schmerz hatten, den sie haben verursachten meinen Sohn. Kinder, glaubt nicht an diese Welt, die euch so gut wie möglich korrumpieren will und alles Böse als legal weitergibt. Sei vorsichtig mit der Schmeichelei des Teufels, der in diesen Zeiten und mit so vielen Sünden Kraft gesammelt hat. Meine Kinder, dein Glaube wird dich retten. Fragen Sie im Glauben, und es wird Ihnen gegeben, klopfen Sie an und es wird Ihnen geöffnet, rufen Sie meinen Namen und den von Jesus an, und wir werden Sie nicht allein lassen. Ich liebe dich und bin dir nahe. Bete für Amerika, für Priester und den Papst. Bete für die Mächtigen der Welt, dass ihre Herzen erleuchtet werden und dass Frieden auf Erden herrscht. Jetzt verlasse ich dich mit meinem mütterlichen Segen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen.
Veröffentlicht in Gisella Cardia, Nachrichten, Die Wehen.