Martin – Die Fesseln der Sklaverei

Unsere Liebe Frau zu Martin Gavenda am 15 (Jahrestag der Erscheinungen):

Meine geliebten Kinder! Ich komme, um Ihr Geschenk eines lebendigen und wahren Glaubens zu schützen. Ich sende dir den heiligen Erzengel Michael, um dich zu verteidigen und zu beschützen. Ihr seid nach Gottes Ebenbild geschaffen, ihr seid Kinder Gottes, deshalb hört nicht auf den bösen Geist. Widerstehe ihm, denn in seinem Stolz und Hass möchte er, dass du seinem abscheulichen Ebenbild ähnlich bist und so viele Seelen wie möglich in die Hölle schleppen. Bete jeden Tag mit mir den Heiligen Rosenkranz. Gemeinsam werden wir überwinden. Ich liebe dich ohne Maß. Ich tauche Sie ein in die Liebe des Herzens Jesu und meines.
 

Im Juli 15th, 2021

Meine geliebten Kinder! Ich sehe die Verwirrung und das Leiden der ganzen Welt sowie die Fesseln, die bereit sind, noch weiter in die Freiheit der Kinder Gottes zu reichen. Deshalb flieht mit noch größerem Vertrauen in meinen Schutz. Meine einfachen und kleinen Kinder, ihr tut gut daran, euch nicht auf die Mächtigen dieser Welt zu verlassen, sondern nur auf euren Glauben und euer Vertrauen auf Gott. Lehnen Sie jede Form der Moderne ab, die alles Heilige erstickt. Bleiben Sie einfach und demütig und zollen Sie dem Dreieinigen Gott tiefen Respekt und Ehrerbietung. Bete täglich mit mir aus reinem Herzen den Heiligen Rosenkranz, denn der Kampf wird intensiver. Sie werden mit mir gewinnen. Ich tauche Sie ein in die Liebe des Herzens Jesu und meines.
 

Am 15. Juni 2021:

Meine geliebten Kinder! Heute spreche ich zu Ihnen, um Sie zu ermutigen, das Evangelium zu leben und heilige katholische Traditionen zu respektieren und zu bewahren. Folgt meinem Sohn treu und lasst euch durch das Beispiel des Lebens der Heiligen ermutigen. Machen Sie keine Kompromisse mit der Welt, sondern leben Sie im Glauben an den Dreieinigen Gott. Ich segne dich und tauche ein in die Liebe des Herzens Jesu und meines.
Veröffentlicht in Martin Gavenda, Direknachrichten.