Medjugorje Visionärin Mirjana Soldo im Zeitalter des Friedens

Die Erscheinungen in Medjugorje gehören zu den berühmtesten und fruchtbarsten marianischen Erscheinungen in der Geschichte. Eine der Seherinnen, Mirjana, veröffentlichte ein Buch, dessen Titel von der Ära des Friedens spricht. Berechtigt Mein Herz wird triumphierensehen wir darin folgendes:

Unsere Liebe Frau plant, die Welt zu verändern. Sie ist nicht gekommen, um unsere Zerstörung anzukündigen; Sie kam, um uns zu retten, und mit ihrem Sohn Sie wird über das Böse triumphieren. Wenn unsere Mutter versprochen hat, das Böse zu besiegen, was müssen wir dann fürchten? (Kapitel 14) [Unsere Liebe Frau] bat um unsere Gebete"Damit so bald wie möglich eine Zeit des Friedens herrscht, auf die mein Herz ungeduldig wartet."(Kapitel 26) Nachdem die Ereignisse wie vorhergesagt stattgefunden haben, wird es selbst den entschiedensten Skeptikern schwer fallen, an der Existenz Gottes zu zweifeln. (Kapitel 13) Einige scheinen zu denken, dass alle Geheimnisse negativ sind. Vielleicht haben sie ein schlechtes Gewissen; Vielleicht haben sie Angst davor, wie sie ihr Leben gelebt haben, und deshalb fürchten sie Gottes Bestrafung. Vielleicht erwarten wir schlechte Dinge, wenn wir nicht genug Gutes in uns haben. … Die Menschen, die sich Sorgen um die Geheimnisse machen, haben Unsere Liebe Frau nicht gesehen und wissen nichts über Gottes vollständiges Projekt - warum Unsere Liebe Frau überhaupt hierher kommt oder worauf sie uns vorbereitet. (Kapitel 14)

Veröffentlicht in Ära des Friedens, Medjugorje, Nachrichten.