Valeria - Schau voraus

Unsere Liebe Frau 'Mary, die Frau von "Ja" zu Valeria Copponi am 7. Oktober 2020:

 
Lasst uns heute Gott preisen, weil er für alle seine Kinder Großes getan hat. Kleine Kinder, als bescheidene Magd antwortete ich ihm mit meinem „Ja“. Er benutzte die kleinste seiner Kreaturen, um seinen geliebtesten Sohn zu dir zu bringen. Dein Herr Jesus Christus hat mich geliebt, weil nur er weiß wie: aufrichtig, total, mit einer Liebe, die niemals eingeschränkt werden wird. Er war in der Lage, euch allen sein junges Leben anzubieten. Ich habe mit ihm unter diesem Opfer gelitten, aber wie er biete ich mich immer noch dem Vater für jeden von euch an. Die Liebe einer Mutter kann nicht gemessen werden und ist immer bereit, ihr Leben zu geben.
 
Kinder, folge meinem Beispiel: Du hast einen Vater, der dir Leben aus seiner großen Liebe gegeben hat - aber versuche, das ewige Leben zu verdienen. Was Sie erleben, ist nichts im Vergleich dazu Ewigkeit. [1]Römer 8: „Ich denke, dass die Leiden dieser Gegenwart nichts im Vergleich zu der Herrlichkeit sind, die für uns offenbart werden soll.“ Meine Kinder, ich will euch alle bei mir haben. Deshalb komme ich zu dir. Mit meiner Anwesenheit unter Ihnen möchte ich Sie ermutigen, besonders jetzt in diesen dunklen Zeiten, in denen Sie leben. Schau nach vorne: Hab keine Angst, denn niemand wird dir jemals das ewige Leben nehmen können. Biete deine Opfer an, damit auch meine entferntesten Kinder sich Gottes Liebe nähern können. Ich bitte dich zu lieben, wie ich dich liebe; Überzeugen Sie diejenigen, die am weitesten vom Ewigen Vater entfernt sind, durch Ihr gutes Beispiel. Ich bin hier und ich segne dich an diesem Tag [2]Der 7. Oktober ist das Gedenken an Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz. Anmerkung des Übersetzers. dass du mir gewidmet hast; Ich liebe dich, kleine Kinder, und ich werde nie müde, dich in den dunklen Zeiten, die du erlebst, zu ermutigen.
 
 

Fußnoten

1 Römer 8: „Ich denke, dass die Leiden dieser Gegenwart nichts im Vergleich zu der Herrlichkeit sind, die für uns offenbart werden soll.“
2 Der 7. Oktober ist das Gedenken an Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz. Anmerkung des Übersetzers.
Veröffentlicht in Nachrichten, Valeria Copponi.