Jennifer – Die Tage der großen Trauer kommen

Unser Herr Jesus zu Jennifer am 15. November 2021:

Mein Kind, diese Welt ist stark gespalten. Es gibt diejenigen, die aus Angst vertrauen, und es gibt diejenigen, die Angst haben, zu vertrauen. Du sollst den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, Verstand und Seele lieben, dein ganzes Wesen ohne Vorbehalt. Wenn einer Seele eines dieser Dinge fehlt, kann sie nicht wirklich vertrauen. Um zu vertrauen, musst du alles aufgeben. Achtet auf Adam und Eva – sie hatten alles, aber sie trauten dem Plan meines Vaters nicht. Diese Welt wird bald in großem Aufruhr zugrunde gehen, weil sie kein Vertrauen hat und sich der Angst ergibt. [1]dh. die Welt, wie wir sie kennen, wird nicht mehr dieselbe sein. Ich bin nicht der Gott der Angst, ich bin der Friedensfürst. Die Tage der großen Trauer kommen. Viele werden Meine Barmherzigkeit nicht suchen können, weil sie sie nicht wirklich kennen. Mütter werden sich nach ihren Kindern sehnen und Väter werden weinen, weil sie sehen, wie blind dem Urheber der Täuschung vertraut wurde. Diese Welt braucht Meine Heimsuchung sehr. Diese Welt muss die Bitten Meiner Mutter annehmen und erkennen, dass du nur durch das Ergreifen ihrer Hand zu ihrem Sohn geführt wirst, denn Ich bin Jesus. 

Wohin wirst du laufen, meine Kinder, wenn die große Wasserwand neue Küstenlinien einläutet und Städte, die einst waren, nicht mehr existieren? Wohin wirst du Zuflucht nehmen, wenn das große Erschüttern beginnt und auf dieser Welt widerhallen wird? Was werden Sie sich ergeben, wenn Sie die Täuschung sehen, in die Sie Ihre Seele geführt haben, wenn die wahren Wehen einsetzen? Meine Kinder, eure einzige Zuflucht ist in Meinem Heiligsten Herzen. Es ist an der Zeit, sich der Wahrheit zu ergeben und sich von einer Welt abzuwenden, die versucht, Ihr Herz, Ihren Verstand und Ihre Seele zu verschlingen. Der Teufel benutzt den Verstand, um den Körper auszutricksen, um die Seele zu fangen. Wenn du mir erlaubst, in deinem Herzen Zuflucht zu nehmen und den Heiligen Geist dich zu führen, dann hast du nichts zu befürchten. Nun geh hinaus, denn Ich bin Jesus, und sei in Frieden, denn Meine Barmherzigkeit und Gerechtigkeit werden siegen. 


 

Der Inhalt dieser Botschaft ist und sollte uns insofern beunruhigen, als er uns von der Verleugnung und Selbstgefälligkeit gegenüber den wahren Gefahren, denen die Menschheit ausgesetzt ist, rüttelt. Es ist vor allem eine Warnung an uns vor den katastrophalen Folgen dessen, was passiert, wenn ganze Nationen beginnen, vom Glauben abzufallen, in Apostasie. Das Vertrauen auf Gott wird zum Vertrauen in den Staat, und das Vertrauen auf die Menschen führt immer zu Leiden, wie die Menschheitsgeschichte immer wieder bewiesen hat.

Besser Zuflucht beim Herrn suchen
als auf Sterbliche zu vertrauen.
Besser Zuflucht beim Herrn suchen
als auf Fürsten zu vertrauen. (Psalm 118: 8-9)

Obwohl es viele Gründe für Jesu beunruhigende Warnung bezüglich "Kinder", gibt es eine, die zu dieser Stunde besonders auffällt. Und das ist der Beginn der Massenimpfung von Kleinkindern gegen COVID-19 mit einer Gentherapie, die sich nicht mehr als sicher oder wirksam erwiesen hat.[2]cf. Die Maut und das hat unbekannte langfristige Auswirkungen. Sogar der Erfinder dieser Technologie, Dr. Robert Malone, hat unmissverständlich gewarnt, dass dieses Experiment an unseren Kindern eine bevorstehende Katastrophe ist. Wenn Sie sich die Warnungen dieser Wissenschaftler und Ärzte unten in diesen kurzen Videoclips anhören, erinnern Sie sich an die Worte des Matthäus-Evangeliums – und beten Sie, dass wir solche Tage nicht erleben.

„Eine Stimme wurde in Rama gehört,
Schluchzen und lautes Wehklagen;
Rachel weint um ihre Kinder,
und sie würde sich nicht trösten lassen,
seit sie nicht mehr waren.“ 
Matthew 2: 18

Wenn nicht nur das gesamte globale Establishment und sogar die Hierarchie der Kirche der Welt rücksichtslos verkünden, dass diese Injektionen „sicher und wirksam“ sind, wissen wir, dass wir in einer sehr ernüchternden und ernsten Stunde angekommen sind. Man muss sich fragen, ob die Saat, die wir durch Abtreibung gesät haben, bald geerntet wird, da wir die Warnungen des Himmels nicht beachtet haben…

 

Dr. Robert Malone, MD, wird die Erfindung der mRNA-Gentherapietechnologie zugeschrieben. Er erhielt beide Spritzen der Moderna-Injektion, nur um kurz darauf zu erfahren, dass das „Spike-Protein“ nicht im Arm an der Injektionsstelle isoliert bleibt, sondern sich im Gehirn und in den Organen des Körpers, vor allem im Herzen und in den Eierstöcken, ansammelt .

 

Dr. Luc Montagnier, MD, Ist ein Nobelpreisträger und Experte für Virologie. Massenimpfungen während einer Pandemie nennt er einen „enormen Fehler“, [3]cf. Schwerwiegende Warnungen – Teil III und ist „empört“ über die Impfung jetzt von Kindern – die eine 99.9998% Genesungsrate von COVID-19 laut einer neuen Studie, die zu dem Schluss kommt: „SARS-CoV-2 ist bei CYP [Kindern und Jugendlichen] sehr selten tödlich, selbst bei denen mit zugrunde liegenden Komorbiditäten.“[4]Smith et. Al., researchsquare.com; Siehe auch Gatewaypundit.com

 

Dr. Peter McCullough, MD, MPH, ist ein weltbekannter Kardiologe und Experte für Arzneimittelsicherheit. Unter Berufung auf aktuelle Forschungsergebnisse warnt er davor, dass das „Spike-Protein“, das durch die mRNA-Injektionen in den Zellen erzeugt wird, 15 Monate im Körper verbleiben kann und dass Auffrischungsspritzen bedeuten könnten, dass sie verweilen unbegrenzt. Die Folgen für Kinder und Erwachsene, warnt er, seien in Zukunft mit Sicherheit chronische Krankheiten.

 

Dr. Vladimir Selenko, MD, ist ein renommierter Nobelpreisträger, der erfolgreich behandelt und geheilt Tausende von COVID-19-Patienten mit hohem Risiko. Er äußert sich offen zu den ernsten Gefahren, die er erlebt, insbesondere durch die Unterdrückung der Wahrheit und die Massentäuschung der Öffentlichkeit. „Es ist vergleichbar mit dem, was in der deutschen Gesellschaft vor und während des Zweiten Weltkriegs passiert ist“, sagt er, „wo normale, anständige Menschen zu Helfern und einer Mentalität „einfacher Befehlsfolge“ gemacht wurden, die zum Völkermord führte. Ich sehe jetzt, dass dasselbe Paradigma passiert.“[5]Dr. Vladimir Zelenko, MD, 14. August 2021; 35:53, Eintopf Peters Show

 

Dr. Geert Vanden Bossche, PhD, DVM, ist Experte für Virologie und Vakzinologe. Wie Dr. Montagnier hat er vor einer Massenimpfung während einer Pandemie mit solchen Gentherapien gewarnt, da die Geimpften das Virus dann zwingen, sich zu potenziell heißeren Varianten zu entwickeln. Hier verurteilt er die Impfung der unter 40-Jährigen…

 

Dr. Charles Hoffe, MD, ist ein kanadischer Arzt, der in die Schlagzeilen kam, als er begann, vor den Impfverletzungen zu warnen, die er bei Patienten sah. Bis heute hat er 10 Patienten, die durch die weltweit vorgeschriebenen mRNA-Impfstoffe dauerhaft verletzt wurden. Für das „Verbrechen“, zu sagen, dass diejenigen, die es bereits sind natürlich immun an COVID-19 durch frühere Infektionen und benötigen daher keine Injektionen – er wurde von seinem Job entlassen. Hier ist seine Warnung bezüglich der Injektion der Kinder…

Fußnoten

Fußnoten

1 dh. die Welt, wie wir sie kennen, wird nicht mehr dieselbe sein.
2 cf. Die Maut
3 cf. Schwerwiegende Warnungen – Teil III
4 Smith et. Al., researchsquare.com; Siehe auch Gatewaypundit.com
5 Dr. Vladimir Zelenko, MD, 14. August 2021; 35:53, Eintopf Peters Show
Veröffentlicht in Jennifer, Direknachrichten, Impfstoffe, Pest und Covid-19.