Luz – Bereiten Sie sich auf die Warnung vor

Jesus zu Luz de Maria de Bonilla am 15. September 2022:

Mein geliebtes Volk,

Ich liebe dich, ich segne dich. Du bist mein Augapfel. Ich komme auf der Suche nach der Bekehrung Meiner Kinder. Ich komme vor jeden von euch als Bettler der Liebe, und wenn ich euch in die Augen blicke, möchte Ich die Augen derer durchbohren, die Mich verleugnen werden. Öffne Mir die Tür deines menschlichen Willens, damit Ich dir beistehe und du verwandelt wirst!

Kinder, wer wird Mir die Tür ihres Herzens öffnen, damit sie Meine würdige Zuflucht sein könnten?

Eine Veränderung des Lebens ist notwendig, damit ihr von Meinen Engeln zu den physischen Zufluchtsorten geleitet werdet, die es überall auf der Erde gibt, wo ihr in vollkommener Brüderlichkeit leben müsst. Unsere Heiligen Herzen sind eine Zuflucht für Mein Volk, wo Glaube, Hoffnung, Nächstenliebe, Standhaftigkeit und Liebe vervielfacht werden, damit Mein Volk inmitten intensiver und überraschender Ereignisse für die Menschheit während der Zeit der Großen Trübsal weitermachen kann.

Mein Volk, der schädliche Fortschritt der wissenschaftlichen Erkenntnisse, die verwendet werden, um den Menschen selbst durch Kernenergie zu zerstören, war und ist die Verurteilung dieser Mächte. Das Geschenk des Lebens, das Mein Vater dem Menschen gegeben hat, ist das größte Geschenk, und es steht der Menschheit nicht zu, darüber zu verfügen.

Die Menschen leben im Krieg und sind aufgrund der Arroganz und Gedankenlosigkeit derjenigen, die Regierungen führen, in ständiger Gefahr. Meine Kinder möchten den Krieg beenden, während sie weiterhin unschuldig leiden. Diejenigen, die dem Teufel dienen, haben größere Interessen und werden die Beendigung des Krieges nicht zulassen, selbst wenn es bedeutet, das Leben ihres eigenen Volkes zu nehmen, um den Rest der Nationen gegen die Nation auszuspielen, die sie angeben. So führen sie die Menschheit. Wie Schafe zur Schlachtbank führen sie sie zum Leiden und öffnen Meine Seite wieder (Joh 19) mit der Lanze des Stolzes. 

Mein Volk, Mein geliebtes Volk, hört Mir ohne Unterlass zu: Bereitet euch vor mit allem, was möglich ist. Ich werde dafür sorgen, dass diejenigen, die sich nicht vorbereiten können, mit den Mitteln zum Überleben versorgt werden. Bereiten Sie sich jetzt unverzüglich vor!

Seht, wie die Sonne die Erde angreift und ernsthafte Ereignisse über den Planeten und über Meine Kinder bringt. Bestimmte Vulkane, die von Meinen Kindern gefürchtet werden, werden anfangen auszubrechen. Die Erde wird stärker beben; Hitze und Kälte werden extrem. Konvertieren! Beenden Sie Rivalitäten und Streit unter denen, die behaupten, zu Mir zu stehen. Sei mehr von Mir als vom Teufel: Du kannst nicht zwei Herren dienen [1]Mt 6:24-34. Seid Meine Kinder.

Mir gefallen Gebete, wenn sie aufrichtig sind, wenn sie von reuigen Kindern verkündigt werden, die geistig wachsen wollen, um mit dem Göttlichen Willen verschmelzen zu können. Mach dir keine Sorgen darüber, was mit dir passiert; Sorge dich, wenn Prüfungen nicht zu dir kommen. Prüfungen sind ein Zeichen dafür, dass du auf mich zugehst.

Betet, Meine Kinder, betet. Die Krone in England wird schnell Schlagzeilen machen; die Menschen werden nach Unabhängigkeit verlangen.

Betet, Meine Kinder, betet für Mittelamerika. Es wird erschüttert. Chile, Frankreich und Italien werden erschüttert.

Betet, Meine Kinder, betet. Die großen Konzerne, die Nahrung für die Menschheit produzieren, sind im Niedergang begriffen. Die Lebensmittelwege werden umgeleitet.

Betet, Meine Kinder, betet. Die Elite wird stärker und die Wirtschaft schrumpft. Sie steuern die Menschheit zu ihren Zielen.

Ihr werdet zu ungesäuertem Brot zurückkehren und euch sparsam ernähren. Halten Sie Wasser auf Lager. Seid Menschen von festem Glauben und aufmerksam. Lebe aufmerksam, damit du nicht getäuscht wirst.

Betet den Heiligen Rosenkranz und empfangt Mich in Meinem Leib und Blut in der Eucharistie, richtig vorbereitet. Seien Sie Experten in der Liebe.

Bereiten Sie sich auf die Warnung vor [2]Offenbarungen über die Große Warnung Gottes an die Menschheit…, Meine Kinder. Seien Sie sich bewusst, dass Sie mit Ihren Handlungen und Taten konfrontiert werden. Bereuen!

Mein Volk: Angesichts von Entmutigung, Unsicherheit und der Angst, die ihr vielleicht habt, seid Geschöpfe des Glaubens an Meine Liebe zu Meinen Kindern. Ich werde dir keine Steine ​​für Brot geben. Fürchte dich nicht, Meine Mutter beschützt dich. Fürchtet euch nicht, ich verbleibe bei jedem von euch. Ich segne dich und sende dir Meine Engel, die vor dir hergehen und dir den Weg öffnen.

Ich segne euch, Meine Kinder. Möge mein Frieden dich überfluten. Dein Jesus.

 

Gegrüßet seist du, reinste Maria, ohne Sünde empfangen

Gegrüßet seist du, reinste Maria, ohne Sünde empfangen

Gegrüßet seist du, reinste Maria, ohne Sünde empfangen

 

Kommentar von Luz de Maria

Brüder und Schwestern: Unser geliebter Herr Jesus Christus segnet uns mit all seiner Liebe und seinem Schutz und sagt zu uns: „Fürchte dich nicht, ich bin bei dir.“ Welche Größe wird über die ganze Menschheit zur göttlichen Herrlichkeit und zur Erlösung der Seelen ausgegossen!

Wie können wir so viel Liebe ablehnen, die vor uns steht – Liebe, die Gott selbst dazu bringt, in verschiedenen Momenten unseres Lebens vor uns zu treten? Und doch erkennen wir Ihn nicht. Deshalb sagt er uns, dass er als Bettler der Liebe zu uns kommt, damit wir uns angesichts der Dringlichkeit des Augenblicks bekehren. Wir müssen auf dem Weg der Bekehrung bleiben, damit der Glaube nichts Vorübergehendes ist, sondern in uns fest verankert ist.

Er spricht zu uns von „Spirituelle Zuflucht sein“ für IHN und spricht zu uns von den Zufluchtsorten, die es auf der Erde gibt, damit diejenigen, die dort bleiben müssen, es tun würden. Erinnern wir uns daran, dass Häuser, die den Heiligen Herzen geweiht sind und in denen die Liebe Gottes gelebt wird, Zufluchtsstätten sein werden. Vor allem müssen wir jedoch wissen, dass die auf der Erde vorbereiteten Zufluchtsorte für die kritischsten Zeiten der Verfolgung sind.

Brüder und Schwestern, erkennen wir die Zeichen der Zeit und vertrauen wir vor allem auf Gott, beten und sagen wir: Amen, Amen, Amen.

Veröffentlicht in Luz de Maria de Bonilla, Account Beiträge, Physischer Schutz und Vorbereitung, Die Zeit der Trübsal, Die Warnung, der Aufschub, das Wunder, Zeit der Zuflucht.