Luz – Buße und beharre im Glauben

St. Michael der Erzengel zu Luz de Maria de Bonilla am 12. April 2022:

Volk unseres Königs und Herrn Jesus Christus, empfangt für jeden von euch den von der Allerheiligsten Dreifaltigkeit gesandten Segen – einen Segen, der im Leben eines jeden von euch greifbar sein wird, wenn ihr diesen Ruf mit Glauben und Reue annehmt demütiges Herz. Volk unseres Königs und Herrn Jesus Christus, die Werke und Taten eines jeden von Ihnen sind keine Überraschung: Die Allerheiligste Dreifaltigkeit kennt all Ihre Arbeit und Taten, Ihre Absichten und was Sie in Ihrem Herzen tragen. Seid weiterhin treu als würdige Kinder unseres Königs und Herrn und unserer Mutter und Königin der Endzeit. Bleibt im Glauben, ohne zu zweifeln, und seid Menschen, die standhaft und eifrig sind, Gutes zu tun [1]vgl. Gal. 6:9-10. Katastrophen fallen mit größerer Schwere, wenn Menschen unseren König verachten. Wir sind Ihre Beschützer und Reisebegleiter; Als Fürst der himmlischen Legionen muss ich euch deshalb sagen: Die Geißeln werden für die Menschheit größer sein durch den Ungehorsam des Menschengeschlechts.

Naturkatastrophen werden an Stärke zunehmen. Einige Katastrophen werden von der Natur verursacht, andere werden von Menschen verursacht, die die Wissenschaft für das Böse einsetzen. Die Sonne wird ihre Eruptionen verstärken und den Menschen und die Erde selbst ersticken, die mit Erschütterungen reagieren wird. [2]Die Sonne wird die Erde beeinflussen – Prophezeiungen: Krieg wird als Kampf um Territorien dargestellt, wobei die Realität verborgen bleibt, dass er als Teil der Ankunft des Antichristen programmiert wurde. [3]Offenbarungen über das Erscheinen des Antichristen: Das Blut einer mächtigen Person wird vergossen; Krieg wird sich ausbreiten. Wie viele „Wehe“ [4]Rev. 8: 13 sind und werden auf der ganzen Erde gehört werden, die gegenwärtige Zeit ist eine der Klage. Mächte werden sich mit unbekannten Waffen gegenüberstehen und die Menschheit wird staunen. Leute in Bewegung, das ist der entscheidende Moment! Deshalb habe ich darauf bestanden, dass Sie vorsichtig sind und nicht urteilen [5]Lk 6: 37. Diejenigen, die Gottes Gericht bisher erspart geblieben sind, werden ihrem eigenen Gericht bei der Warnung nicht entkommen können. [6]Prophezeiungen über die große Warnung Gottes:

Betet, Volk Gottes, betet: Tut Buße und verharrt im Glauben. Gebet ist notwendig.

Betet, Volk Gottes, der Scheideweg der Menschheit ist schwieriger geworden, und ihr werdet Schmerz erfahren.

Betet, Volk Gottes: Gebet ist dringend für stark erschütterte Länder.

Nähre den Geist mit der heiligen Eucharistie; vereint sein. Diejenigen, die alleine gehen, werden Opfer von Wölfen. Geliebte Leute unseres Königs und Herrn Jesus Christus, halten Sie Nahrung in Reserve. Möchtest du deine Seelen retten? Gehen Sie gegen den Strom der Welt. Zu dieser Zeit sollten die Kinder unserer Mutter und Königin der Endzeit mit ihrem Herzen beten. Ich beschütze euch, meine Geliebten, ich segne euch.

 

Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde

 

Kommentar von Luz de Maria

Brüder und Schwestern: St. Michael der Erzengel Als unser Beschützer vertrauen wir darauf, dass er uns zu sicheren Schritten führt. Die Menschheit geht auf Flugsand, also müssen wir lernen, auf festem Boden zu gehen, um nicht zu stürzen.

ST. MICHAEL DER ERZENGEL
MAY 12, 2020

Betet, Volk Gottes, betet. Viele tektonische Störungen wurden durch den Einfluss der Sonne und der sich der Erde nähernden Himmelskörper aktiviert, wodurch Unterwasservulkane mit großem Gebrüll aufsteigen.

DIE HEILIGSTE JUNGFRAU
Juni 12, 2018

Die Menschheit wird weiterhin wegen der Natur leiden; In einem ihrer Sonnenstürme wird die Sonne die Kommunikation zum Erliegen bringen, und die Verzweiflung der Menschen wird immens sein.

DIE HEILIGSTE JUNGFRAU MARIA
MAY 1, 2016

Bete – ja, du musst beten, aber dann musst du diejenigen warnen, die nicht wissen, was in diesem Moment passiert, denn wenn es einen offenen Krieg geben wird, werden sich solche Taten auf der ganzen Erde ausbreiten, wie beim Krieg die Barbarei die Welt überrollen wird .

Amen.

Veröffentlicht in Luz de Maria de Bonilla, Account Beiträge.