Luz – Die Warnung kommt näher

Unser Herr zu Luz de Maria de Bonilla am 21. September 2021:

Geliebte Kinder, empfangt Meinen Segen. Ihr seid Mein Volk, das Ich liebe. Kinder, Ich komme noch einmal zu euch, um euch aufzufordern, die Sünde abzulehnen und Mich so zu kennen, wie ihr es solltet, damit ihr nicht so leicht in die Irre geführt werdet. Ihr habt es abgelehnt, Mich zu kennen, weshalb ihr Mich nicht anerkennt, ihr lehnt die Gebote, die Sakramente, die Eucharistiefeier ab und nehmt Mich richtig an. Für viele Meiner Eigenen ist dies eine symbolische Geste, eine Zeitverschwendung, in der sie Mich um der Erscheinung willen empfangen.
 
Ohne die Rufe des Vaterhauses zu beachten, werden deine menschlichen Egos weiterhin von der Perversität, die du in dir trägst, aufgeblasen. Sie schaffen Gesetze zugunsten der Tötung von Unschuldigen – neben anderen Gesetzen – und lassen die Menschheit für diese schwerste Sünde leiden. Sie werden von der Schöpfung desavouiert… Dies ist eine Generation, die gegen ihren Herrn und ihren Gott rebelliert.
 
Das eingebildete menschliche Ego weiß nichts von Nächstenliebe… Viele Menschen nähren sich aus Ungehorsam… Loyalität ist zur Absurdität geworden, weshalb Mein Volk in großer Gefahr ist, weil es an Aufrichtigkeit und brüderlicher Liebe mangelt, mit der ihr überleben würdet, wenn ihr würden sich gegenseitig beschützen. Dies sind kritische Momente für Mein Volk, in denen sich die Menschheit, indem sie sich sehr demütig in die Irre führen ließ, den Wölfen ergab, wie Schafe ohne Hirten. (Mk 6) Größeres und schrecklicheres Leiden erwartet euch: Krisen aller Art, Verfolgungen, um Meine Kinder zu sein, um anders zu sein als die anderen, die von Sünde und Ungehorsam durchdrungen sind. Die Zeit wurde verkürzt… Die sozialen Aufstände werden zunehmen; Kommunismus* [1]cf. Jesajas Prophezeiung des globalen Kommunismus; Wenn der Kommunismus zurückkehrt; ebenfalls Luz über den Kommunismus… ist bereit, die Menschheit anzugreifen und dich in den Krieg zu stürzen. [2]cf. Die Stunde des Schwertes; Eine Zeit zum Weinen; ebenfalls Luz über den Krieg…
 
Sie kommen der Warnung näher. [3]cf. Die Warnung ... Wahrheit oder Fiktion?; ebenfalls Luz über die Warnung…

Wovor Mein Haus gewarnt hat, erfüllt sich vor Ihren Augen und wird sich auch weiterhin erfüllen. Der Weizen wird vom Unkraut getrennt. Nicht alle, die sich Meine Kinder nennen, werden das Ende erreichen. Lebensmittel einlagern: sie werden knapp. Bereiten Sie gesegnete Trauben vor [4]www.countdowntothekingdom.com/blessed-grapes-for-times-of-famine/ und halte Honig. Habe das Öl des barmherzigen Samariters [5]cf. countdowntothekingdom.com mit dir und den medikamenten [6]countdowntothekingdom.com/medicinal-plants/; siehe Luz über vom Himmel gegebene Medikamente…... die Mein Haus dir bekannt gegeben hat. Habe Geranie bei dir, von Meinen Kindern das Öl des heiligen Erzengels Michael genannt, zu Ehren Meines geliebten Erzengels. [7]Geranie, dessen wissenschaftlicher Name ist Geranie aus der Familie der Geraniaceae, ist eine vom Himmel empfohlene Heilpflanze, da sie antimikrobielle Eigenschaften besitzt und die Behandlung von Hautkrankheiten begünstigt. Es sollte mit Maßen auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Es kann je nach Fall einmal täglich oder öfter angewendet werden, jedoch ohne Überschuss, um die Haut nicht zu reizen.

Rezept für die Zubereitung des Öls des Heiligen Erzengels Michael.
Als Basisöl wird Kokosöl verwendet, dem ätherisches Geranienöl und ätherisches Lavendelöl hinzugefügt werden.
Anleitung: Fügen Sie zu einem halben Liter Kokosöl 5 ml ätherisches Geranienöl und 5 ml ätherisches Lavendelöl hinzu. Umrühren und in kleinen, vorzugsweise bernsteinfarbenen Flaschen aufbewahren. Wenn keine bernsteinfarbenen Flaschen verfügbar sind, kann es in transparenten Flaschen an einem kühlen Ort ohne direktes Licht aufbewahrt werden.

 
Sie nähern sich der Warnung… Die erwarteten Ereignisse vor der Warnung können innerhalb weniger Tage eintreten. [8]Wenn man bedenkt, dass der Große Sturm, der kommt und kommt, wie ein Hurrikan ist, werden sich die Ereignisse, die der Warnung vorausgehen, übereinander stapeln, wie die Winde an Geschwindigkeit und Chaos zunehmen, je näher das Auge des Sturms kommt. Hier schlägt Jesus vor, dass ein völliges Chaos sehr schnell stattfinden könnte, innerhalb weniger Tage [im Gegensatz zu wenigen Tagen. Siehe unsere Chronologie das ist eine biblische Vision von diesem Sturm [ohne Datumsangaben usw., was sinnlos ist.] Das geistige Elend der Menschheit führt sie in den Abgrund.
 
Es ist dir peinlich zu beten, zu segnen und brüderlich zu sein, wegen der Herzen vieler Meiner Kinder. Die Liebe wird ausgelöscht… Der Teufel löscht sie vor einer Menschheit aus, die leer, ohne Mich und ohne Gefühle ist.[9]Matthäus 24:12: „…und wegen der Zunahme des Bösen wird die Liebe vieler erkalten.“ Meine Kinder sollten sich nicht fürchten: Meine Barmherzigkeit beschützt euch und Meine Allerheiligste Mutter hält euch in ihrem Mantel bedeckt. Vorwärts, mein Volk! Vorwärts mit Glauben, mit Hoffnung, mit der Gewissheit des Neuen Himmels und der Neuen Erde (Offb. 21:1). Mein Friedensengel beobachtet dich ständig mit unendlicher Liebe und beschützt dich von nun an. Geh ohne Furcht vorwärts: Du bist Mein Volk. Hör nicht auf: Ich trage dich in Meinem Herzen.
 
In ewiger Liebe, dein Jesus.

 

Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde

 

 

*In einem Interview mit der Seherin von Garabandal, Conchita Gonzalez, sagte sie:

"Wenn der Kommunismus wiederkommt, wird alles passieren."

Der Autor antwortete: "Was meinst du mit kommt wieder?"

"Ja, wenn es wieder neu kommt" [Conchita] antwortete.

"Bedeutet das, dass der Kommunismus vorher verschwinden wird?"

"Ich weiß es nicht," sie antwortete: „Die Heilige Jungfrau hat es einfach gesagt "Wenn der Kommunismus wiederkommt"" -Garabandal - Der Zeigefinger Gottes (Garabandal - Der Finger Gottes), Albrecht Weber, n. 2; Ausschnitt aus www.motherofallpeoples.com

 

Fußnoten

Fußnoten

1 cf. Jesajas Prophezeiung des globalen Kommunismus; Wenn der Kommunismus zurückkehrt; ebenfalls Luz über den Kommunismus…
2 cf. Die Stunde des Schwertes; Eine Zeit zum Weinen; ebenfalls Luz über den Krieg…
3 cf. Die Warnung ... Wahrheit oder Fiktion?; ebenfalls Luz über die Warnung…
4 www.countdowntothekingdom.com/blessed-grapes-for-times-of-famine/
5 cf. countdowntothekingdom.com
6 countdowntothekingdom.com/medicinal-plants/; siehe Luz über vom Himmel gegebene Medikamente…...
7 Geranie, dessen wissenschaftlicher Name ist Geranie aus der Familie der Geraniaceae, ist eine vom Himmel empfohlene Heilpflanze, da sie antimikrobielle Eigenschaften besitzt und die Behandlung von Hautkrankheiten begünstigt. Es sollte mit Maßen auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Es kann je nach Fall einmal täglich oder öfter angewendet werden, jedoch ohne Überschuss, um die Haut nicht zu reizen.

Rezept für die Zubereitung des Öls des Heiligen Erzengels Michael.
Als Basisöl wird Kokosöl verwendet, dem ätherisches Geranienöl und ätherisches Lavendelöl hinzugefügt werden.
Anleitung: Fügen Sie zu einem halben Liter Kokosöl 5 ml ätherisches Geranienöl und 5 ml ätherisches Lavendelöl hinzu. Umrühren und in kleinen, vorzugsweise bernsteinfarbenen Flaschen aufbewahren. Wenn keine bernsteinfarbenen Flaschen verfügbar sind, kann es in transparenten Flaschen an einem kühlen Ort ohne direktes Licht aufbewahrt werden.

8 Wenn man bedenkt, dass der Große Sturm, der kommt und kommt, wie ein Hurrikan ist, werden sich die Ereignisse, die der Warnung vorausgehen, übereinander stapeln, wie die Winde an Geschwindigkeit und Chaos zunehmen, je näher das Auge des Sturms kommt. Hier schlägt Jesus vor, dass ein völliges Chaos sehr schnell stattfinden könnte, innerhalb weniger Tage [im Gegensatz zu wenigen Tagen. Siehe unsere Chronologie das ist eine biblische Vision von diesem Sturm [ohne Datumsangaben usw., was sinnlos ist.]
9 Matthäus 24:12: „…und wegen der Zunahme des Bösen wird die Liebe vieler erkalten.“
Veröffentlicht in Direknachrichten.