Medizinische Pflanzen

Empfehlungen zur Heilung gegeben Luz de Maria de Bonilla .

Unten finden Sie Auszüge von Nachrichten an Luz de Maria de Bonilla die Krankheiten erwähnen, die zusätzlich zum Coronavirus auf die Welt kommen werden.

Klicke dafür hier eine Broschüre auf der Website von Luz de María de Bonillas Botschaften zu lesen, www.revelacionesmarianas.comin Bezug auf bestimmte Heilpflanzen zur Bekämpfung unbekannter Krankheiten, die nicht einmal die Wissenschaft aufhalten kann. Die Website bietet außerdem folgende Erläuterungen:

„Obwohl die meisten dieser vom Himmel empfohlenen Pflanzen keine Kontraindikationen haben, können sie in bestimmten Fällen eine Nebenwirkung hervorrufen (in Kombination mit anderen Substanzen, Medikamenten, Überdosierung usw.). Wir empfehlen daher immer, vorher einen Arzt zu konsultieren und jeden Einzelfall zu analysieren, insbesondere hinsichtlich der Dosierung, die konsumiert werden kann. Wir beabsichtigen auch nicht, von einem Arzt verschriebene Medikamente oder Behandlungen zu ersetzen. Eine weitere Empfehlung besteht darin, die Etiketten des Produkts zu lesen und die Dosierung vor Beginn der Einnahme mit einem Arzt zu analysieren, da die Inhaltsstoffe und empfohlenen Dosierungen je nach verwendeter Marke variieren können. “

Unser Herr Jesus Christus:
6. Juni 2019

Mein leidendes Volk droht der Menschheit; Krankheiten, von denen angenommen wurde, dass sie ausgerottet sind, werden Sie wieder erschrecken, da sie sich in diesen Zeiten schnell ausdehnen.

Unser Herr Jesus Christus:
11. Mai 2019

Ich habe darauf bestanden, dass Sie trotz der Hindernisse, trotz des verwundeten „Ichs“ den Glauben behalten - der Prüfungen, die für Sie keine Erklärung haben, der Krankheiten aller Art; Halte deinen Glauben unbeweglich.

Unser Herr Jesus Christus:
16. Januar 2019

Die Krankheiten der Vergangenheit gewinnen wieder an Stärke, und das liegt daran, dass sie in einigen Labors geschaffen wurden. Dies ist die Manipulation, in der du lebst, Meine Kinder, so sehr, dass du mit großer Überraschung eine Ankündigung erlebst, die Meine Kirche erschüttert und die falschen Propheten in ihren Vorhersagen unterscheiden lässt.

Mein Volk, vertraue mir. Ich werde dir keine Steine ​​zum Brot geben. Ich werde dir nicht sagen: "Hier bin ich" und dich mit dem Bösen konfrontieren. Ich bin dein Herr und vor mir beugt sich jedes Knie (vgl. Röm 14).

Unser Herr Jesus Christus:
20. November 2018

Mein geliebtes Volk, viele Krankheiten drohen über der Menschheit, und ich erwähne dies und mache es Ihnen bekannt, damit Sie sich schützen können. Viren schwärmen durch die Luft und Sie sollten sich schützen; Dafür hat Meine Mutter Ihnen gegeben und wird Ihnen weiterhin die natürlichen Medikamente geben, die Sie benötigen, um sie in die Praxis umzusetzen, da einige Viren in Laboratorien deformiert wurden, damit sie nicht auf Humanarzneimittel reagieren. Dann werden Ungläubige, die alles in der Natur nutzen müssen und was Meine Mutter Ihnen gegenüber erwähnt hat, überrascht sein, wie sich die Gesundheit erholt, wenn es Unser Wille ist.

Unser Herr Jesus Christus:
10. Oktober 2018

Ich rufe Sie dazu auf, die Brüderlichkeit zu vereinen, zu vereinen und zu intensivieren. Ich rufe Sie dazu auf, die Botschaften zusammenzustellen, in denen Meine Mutter oder ich Ihnen die natürlichen Medikamente zur Verfügung gestellt haben, die erforderlich sind, um den großen Pestilenzen, Seuchen, Krankheiten und chemischen Kontaminationen zu begegnen, denen Sie als Mensch ausgesetzt sein werden, weil dies nicht nur der Fall ist Natur, die gegen den Menschen rebelliert, aber auch diejenigen, die sich mit kleinlichen und selbstsüchtigen Interessen verschworen haben, um einen Großteil der Menschheit auszurotten.

Unser Herr Jesus Christus:
3. August 2017

Einige meiner Kinder haben keine ernsthaften Zeiten erlebt. Sie kennen das Gesicht des Hungers nicht, sie kennen das Gesicht der Unterdrückung nicht, sie kennen das Gesicht der Verzweiflung nicht, weil sie nicht das haben, was zur Schmerzkontrolle notwendig ist. Meine Mutter hat dir Medikamente gegeben und wird sie dir geben, die du in der Natur finden kannst, und mit ihnen Krankheiten lindern und sie verschwinden lassen. Setzen Sie sich nicht darauf und warten Sie auf den Moment, um sie zu benutzen: Suchen Sie sie, wo Sie können, suchen Sie sie, wo Sie sie in Ihrer Nähe finden können. Warten Sie nicht auf den letzten Moment. Die Pest bewegt sich lautlos, ohne vor der Menschheit enthüllt zu werden. Sie haben die Mittel und mehr, um dagegen anzukämpfen. Ich verlasse mein Volk nicht.

Unser Herr Jesus Christus:
17. Mai 2017

Große Krankheiten breiten sich schnell aus, und wenn sie durch die Gesundheitsmedien bekannt werden, die sie nicht mehr verbergen können, beziehen Sie sich auf das, was Meine Mutter Ihnen offenbart hat, um einige Krankheiten zu stoppen. aber inmitten von allem ist menschlicher Glaube notwendig.

Die selige Jungfrau Maria:
20. Mai 2017

Bete, meine Kinder, bete. Vergessen Sie nicht, dass die Krankheit aus Labors kommt: Verwenden Sie alles, was ich Ihnen für Ihre Gesundheit gesagt habe.

Die selige Jungfrau Maria:
8. Oktober 2015

 Missbrauchte Wissenschaft ist in die Pharmaindustrie eingedrungen, so dass sie es wagt, mit Viren kontaminierte Impfstoffe herzustellen, um beim Menschen Tod oder Krankheit zu verursachen.

Kommentar von Luz de Maria:
14. Oktober 2015

Brüder, Christus warnt uns vor einem Virus, das als biologische Waffe verwendet wird, aber mit dem göttlichen Segen wird unsere Mutter uns sagen, wie wir diese Krankheit bekämpfen können, von der Christus mir eine Vision erlaubt hat:

Ich konnte einen Menschen mit Wunden auf der Haut sehen, der große Schmerzen hatte. Ich sah die Hand unserer Mutter auf den Infizierten, die etwas Ähnliches wie das Blatt einer Pflanze auf sie legten, und sie wurden geheilt.

Die selige Jungfrau Maria:
13. Oktober 2014

Unbekannte Krankheiten werden die Menschheit weiterhin nacheinander angreifen. aber wenn sie den Menschen erreichen, werde ich Ihnen die natürlichen Mittel zur Verfügung stellen, um sie zu bekämpfen.

Unser Herr Jesus Christus:
30. Mai 2013

Der stille Durchgang der Pest, der das Leben der Menschen zerstören wird, belastet Sie. Nur die Hilfe meiner Mutter wird es schaffen, es zu stoppen. Verwenden Sie zu diesem Zweck die Wundermedaille, um den Glauben als Banner des Triumphs voranzutreiben.

Unser Herr Jesus Christus
Brüssel, 12

Die Pest schreitet voran und verursacht Chaos. Versiegeln Sie sich im Namen meines Blutes. Segne dein Essen mit dem Zeichen Meines Kreuzes und halte deinen Glauben am Leben.

Unser Herr Jesus Christus:
17. März 2010

Meine geliebten Menschen, ich liebe dich. Ich liebe dich unendlich und heute rufe ich dich dazu auf, mein Kreuz an einem sichtbaren Ort in deinem Haus zu platzieren. Fürchte dich nicht, schäme dich nicht, erkannt zu werden, denn ich liebe dich und erkenne dich ständig. Heute rufe ich Sie erneut dazu auf, die Türen Ihrer Häuser zu salben, denn die Pest nähert sich der Menschheit.

Unser Herr Jesus Christus:
14. April 2010

Die Pest nähert sich der Menschheit. Dies wird durch menschliche Hände hervorgerufen, die eine wirtschaftliche Kraft wollen, die sie in letzter Zeit verloren haben, und bei mir selbst Krankheiten verursachen. Dies verursacht meinem Herzen große Schmerzen. Deshalb warne ich Sie und erinnere Sie erneut an die Verwendung der Sakramentale, damit Sie sich schützen können. Ich erinnere Sie daran, Ihre Häuser zum Schutz zu salben.

Die selige Jungfrau Maria:
5. September 2010

Meine kleinen Kinder, Sie bestrafen sich. Sie haben die angekündigte Pest auf sich gezogen. Das menschliche Herz wird große Trostlosigkeit empfinden. Männer der Wissenschaft werden verwirrt sein, wenn sie die Unmöglichkeit spüren, eine Heilung zu finden. Sie werden erkennen, dass nur der Glaube an die Kraft Gottes dieses Leiden heilen wird; Er wird dieses Leiden durch die Sakramente und Anweisungen heilen, die wir Ihnen vom Himmel für solche Fälle gegeben haben.

Die selige Jungfrau Maria:
15. Oktober 2009

Kleine Kinder, die Menschheit nähert sich schnell ihrem Finale und das Zwischenkommen meines Sohnes ist nahe. Ich habe dich gerufen, deine Häuser zu versiegeln, damit das Böse und die Pest vorübergehen, und du wurdest aufgefordert, meinen Anweisungen gehorsam zu folgen. Sie verstehen jedoch immer noch nicht, dass, wenn die Türen und Fenster eines Hauses versiegelt sind und ein Mensch weiterhin lauwarm ist, das Böse und die Pest eintreten und ihn der Sünde erliegen lassen.

Unser Herr Jesus Christus:
Mai 2009

Ich lade Sie ein, den Gebrauch der Sakramentale nicht zu vergessen. Bei ansteckenden Krankheiten (Pestilenzen, Seuchen usw.) Türen und Fenster mit gesegnetem Öl salben. Wenn Sie krank sind, bestreuen Sie das Essen mit Weihwasser und denken Sie an die Verwendung von Heilpflanzen, die Meine Mutter Ihnen für diese unvorhergesehenen Fälle empfohlen hat.

Die selige Jungfrau Maria:
24. Mai 2017

Es nähern sich schwere Krankheiten, die das Verdauungssystem angreifen. Verwenden Sie die als ANGELICA bekannte Pflanze. Verwenden Sie die gesamte Pflanze richtig, wobei schwangere Frauen vorsichtig sind. Es kommt eine Krankheit, die die Augen angreift; Verwenden Sie dazu die als EYEBRIGHT bekannte Pflanze.

Die selige Jungfrau Maria:
12. März 2017

Als deine Mutter bitte ich dich, als Teil deiner Lebensroutine die tägliche Notwendigkeit aufrechtzuerhalten, VITAMIN C einzunehmen, täglich rohen Knoblauch oder Ingwer einzunehmen.

Luz de Maria (eine Vision):
3. Juni 2016

Plötzlich hebt unsere Mutter die andere Hand und es erscheinen Menschen, die an großen Plagen erkrankt sind. dann sehe ich eine gesunde Person, die sich einer anderen kranken Person nähert und sofort infiziert ist. . .
Ich frage unsere Mutter: "Wie können wir diesen Brüdern und Schwestern helfen?" und sie sagt zu mir: Benutze das Öl des guten Samariters. Ich habe Ihnen die notwendigen und geeigneten Zutaten gegeben. '

Unsere Mutter sagte mir, dass echte Seuchen kommen werden und dass wir morgens eine rohe Knoblauchzehe oder Oreganoöl konsumieren sollten: Diese beiden sind ausgezeichnete Antibiotika. Wenn Sie kein Oreganoöl erhalten können, können Sie es kochen und daraus einen Tee machen. Aber Oreganoöl ist besser als Antibiotikum.

Die selige Jungfrau Maria:
28. Januar 2016

Verwenden Sie Königskerze und Rosmarin in kleinen Mengen.

Die selige Jungfrau Maria:
31. Januar 2015

Eine andere Krankheit breitet sich aus und betrifft die Atemwege. es ist extrem ansteckend. Halte heiliges Wasser; Verwenden Sie Weißdorn und die Echinacea-Pflanze, um sie zu bekämpfen.

Reflexion von Luz de Maria:
10. November 2014

Die Gottesmutter erzählte mir von einer Krankheit, die das Nervensystem und das Immunsystem angreift und schwerwiegende Hautprobleme verursacht. Sie forderte mich auf, das Blatt der Brennnesselpflanze und Ginkgo zu verwenden.

Unser Herr Jesus Christus:
4. Januar 2018

Mein Volk, ich schaue nach vorne, und die Krankheit, die vor der Menschheit liegt, wird mit der ARTEMISIA [MUGWORT] PFLANZE auf der Haut eine Heilung finden.

[Beachten Sie eine Studie, die an dieser Pflanze durchgeführt wird, um möglicherweise das Coronavirus zu bekämpfen: www.mpg.de]

Die selige Jungfrau Maria:
11. Oktober 2014

Die Pest wird von denen erneuert, die dem Antichristen dienen und sehen, wie die Wirtschaft untergeht. Vor diesem Hintergrund lade ich Sie, Kinder, ein, den Körper durch das zu heilen, was die Natur für das Wohl des Körpers und in Bezug auf die aktuelle Krankheit durch die Verwendung von ARTEMISIA ANNUA sorgt.

Die selige Jungfrau Maria:
13. Oktober 2014

Meine Geliebte, als Mutter, die weiter sieht als Sie, rufe ich Sie an, MULBERRIES [BLACKBERRIES] zu essen. Sie sind ein natürlicher Blutreiniger, und auf diese Weise wird Ihr Organismus widerstandsfähiger gegen die Krankheiten, die die Menschheit befallen. Sie wissen nicht, dass viele der Viren und Bakterien, die Sie plagen, vom Menschen selbst als Produkt für die Macht über die gesamte Menschheit geschaffen wurden.

Die selige Jungfrau Maria:
13. Oktober 2014

Die Ernährung der Menschheit ist bequem, aber für den menschlichen Körper völlig schädlich, da sie ständig zerstört und krank wird. Im Moment ist der menschliche Körper durch schlechte Ernährung gesättigt, was eine Schwächung des Organismus begünstigt, und neue Krankheiten ergreifen den Menschen und verursachen große Übel.

Luz de Maria fragte Mutter Maria, was getan werden sollte, um den Körper widerstandsfähiger gegen die kommenden Seuchen zu machen. Die Gottesmutter antwortete:

Mein Geliebter, benutze vorher gekochtes Wasser und beginne sofort mit der Entgiftung des Körpers, indem du so viel Wasser wie möglich trinkst. Auf diese Weise wird der Körper gereinigt.

 

Um die Wissenschaft hinter ätherischen Ölen wie dem Öl des barmherzigen Samariters zu lesen, das auch als „Diebesöl“ bekannt ist, lesen Sie: „Öl des barmherzigen Samariters”Von Lea Mallett. Klicken Sie auf das Buchcover:

 

 

Veröffentlicht in Healing, Luz de Maria de Bonilla, Physischer Schutz und Vorbereitung, Impfstoffe, Pest und Covid-19.